PRESSEMITTEILUNG

Dortmund, 15.05.2016

Aus dem Nichts in die Kreisliga

Damenmannschaft der DJK Ewaldi überzeugt in erster Saison

Aplerbeck. Nach den beiden Herrenmannschaften haben nun auch die Handballdamen der DJK Ewaldi nachgezogen und den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse perfekt gemacht. Dabei war der Aufstieg keine Selbstverständlichkeit, da sich das Team zu Beginn der Saison 2015/16 erst neu gegründet hat. Mit einer guten Konstellation aus jungen Spielerinnen aus der Jugend und einem namhaften Kreis erfahrener Handballerinnen überzeugte das Team bereits in den ersten Spielen. Die Bilanz kann sich sehen lassen: Mit 32:4 Punkten und einem Torverhältnis von 371:212 stellt die Mannschaft sowohl die beste Abwehrreihe als auch den besten Angriff. Nun freuen sich die Damen um ihre Trainer Nils Wiedemann und Werner Meermeier auf die nächste Mission in der ersten Kreisklasse und das wohl wichtigste Ziel wurde schneller erreicht als gedacht: Eine sportlich gute Perspektive für den aufstrebenden Nachwuchsbereich.

PM Handball 15.05.2016

Die Aufsteiger: V.o.l. Inga Wiedemann, Lisa Hansmeier, Laura Zibirre, Kristin Juchems, Stefanie Schnettler, Jennifer Aufdemkamp, Trainer Nils Wiedemann

V.u.l. Ilka Kombrink, Monika Stöcker und Anna Kayser; 

Es fehlen: Trainer Werner Meermeier, Charleen Borchert, Miriam Marienfeld, Britta Wiedemann, Gina Schwarze, Nina Neumann, Sophie Strümper, Vanessa Giese und Wiebke Janßen

Verfasser: Markus Fittinghoff
Bild: Handball