Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Markus Fittinghoff
Selzerstraße 86
44269 Dortmund
0231 - 94 61 02 06
markus [dot] fittinghoff [at] djk-ewaldi [dot] de (markus [dot] fittinghoff [at] djk-ewaldi [dot] de</span>)

Öffentlichkeitsarbeit bei der DJK Ewaldi 

Unzweifelhaft zählt Public Relations (PR), zu Deutsch Öffentlichkeitsarbeit, zu den wichtigsten Instrumenten in der Vereins- und Unternehmenspolitik. Ohne diese Arbeit wäre es schier unmöglich, die Bevölkerung auf den Verein und sein sportliches Angebot aufmerksam zu machen.  Mit über 1600 Mitgliedern in sieben Abteilungen zählt die DJK Ewaldi zu den zehntgrößten Vereinen im Dortmunder Stadtgebiet und dabei ist es nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bekommen. Genau hier setzt die Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit ein; auch wenn die Sportarten und -stätten verschieden sind steht bei uns Ewaldianern das Wir im Vordergrund und so möchten wir uns auch nach außen präsentieren.  Als wichtigstes Medium in der heutigen Zeit dient dabei das Internet, das uns mit der Homepage ein virtuelles Dach schafft, unter dem Sie alle wichtigen Informationen zu unseren sieben Abteilungen finden.

Öffentliche Präsenz zeigen wir jedoch nicht nur in den Niederungen des World Wide Web (www), sondern auch in Printmedien wie den lokalen Tageszeitungen und Wochenmagazinen. Regelmäßig wird dort über besondere sportliche Ereignisse und Veranstaltungen sowie Termine unseres Vereins berichtet. In der Rubrik Pressearbeit finden Sie alle Pressemitteilungen der DJK Ewaldi seit meiner Amtsübernahme als Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Februar 2012.

Mit dem Ewaldi-Journal erscheint zweimal im Jahr ein eigenes Vereinsmagazin, wo sich die einzelnen Abteilungen vorstellen und aus dem Vereinsleben berichten. Mit einer Gesamtauflage von über 1300 Stück gibt es die neuen Ewaldi-Journale immer ab Februar sowie ab September. Diese liegen dann kostenlos in lokalen Sport- und Gaststätten sowie im örtlichen Einzelhandel aus.

Im Stadtbezirk Aplerbeck verfügt die DJK Ewaldi über insgesamt drei Schaukästen, in der wichtige Informationen zu Terminen und den Ansprechpartnern stehen. Die Schaukästen befinden sich am Marsbruchplatz, direkt an der Endhaltestelle der U47, im Eingangsbereich zum Sportplatz an der Ramhofstraße sowie am Jugendheim der St. Ewaldi Gemeinde an der Egbertstraße.

M.Fittinghoff/M.Nolte: LF Öffentlichkeitsarbeit