• Update vom 15.06.2021
Liebe Vereinsmitglieder,
hier der neueste Stand zur Durchführung unserer Sportangebote in Coronazeiten. Wir befinden uns ab Montag, 14.06.2021 in der Inzidenzstufe 1. In Ergänzung zu unserem natürlich weiterhin gültigen Schutzkonzept ist Folgendes wichtig:
  • Erlaubt ist kontaktfreier Außensport ohne Personen- und Altersbeschränkung (auch Nordic Walking im öffentlichen Raum ist zulässig)
  • Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahren (zuzüglich 2 Betreuungspersonen) ist auch Kontaktsport im Freien zulässig. Die Gruppengröße darf bis zu 25 Kinder und Jugendliche betragen.(Aktueller Test erwünscht und einfache Rückverfolgbarkeit=Teilnahmelisten erforderlich)
  • Für Erwachsene ist Kontaktsport im Freien  bis zu 100 Personen zulässig. (Aktueller Test erwünscht und einfache Rückverfolgbarkeit=Teilnahmelisten erforderlich)
  • Kontaktsport in der Halle ist für bis zu 100 Personen (Halle Ramhofstr. 16 Personen) unabhängig vom Alter möglich. (Aktueller Test erwünscht und einfache Rückverfolgbarkeit=Teilnahmelisten erforderlich)
  • Kontaktfreier Sport in der Halle ist ohne Personenbegrenzung aber unter Einhaltung der Mindestabstände (bei uns an der Ramhofstr. bis zu 16 Personen) möglich. (Aktueller Test erwünscht und einfache Rückverfolgbarkeit=Teilnahmelisten erforderlich)
  • Die Sanitäreinrichtungen und Umkleideräume sind ab sofort unter den Beschränkungen unseres Hygienekonzeptes wieder nutzbar.
  • Der Mehrzweckraum für die Schachabteilung ist unter den Bedingungen unseres Schutzkonzeptes ebenfalls  weiter nutzbar.
  • Um einen sicheren Sportbetrieb zu gewährleisten, sollen alle Sportler*innen vor Trainingsbeginn einen Nachweis über einen negativen Coronatest vorweisen; oder vollständig gegen das Virus geimpft oder genesen sein. Auch hierzu ist ein entsprechendes Dokument mitzuführen. Die Gültigkeitsdauer von Tests beträgt bis zu 48 Stunden.
Testangebot: Zudem haben wir seit dem 26.05.2021 auf unserer Sportanlage an der Ramhofstr. ein öffentliches Testzentrum errichtet, das montags bis freitags in den Nachmittagsstunden allen unseren Sportlern und auch der Öffentlichkeit zur Verfügung steht.
Geöffnet ist die Teststelle immer montags, dienstags, mittwochs und donnerstags von 15:00 - 18:00 Uhr sowie freitags von 14:30 - 17:00 Uhr.
 
Bitte nutzt weiterhin das kostenfreie Testangebot - so ist ein hohes Maß an Sicherheit beim Sport gewährleistet.


Herzlich willkommen!

Die sportliche Heimat der DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V. liegt nur wenige hundert Meter vom Aplerbecker Ortskern entfernt. Auf der Vereinsanlage an der Ramhofstraße bietet der Dortmunder Sportverein Leichtathletik, Gymnastik- und Fitnesskurse, Tischtennis, Volleyball & Hallenbosseln und Schach an. In den umliegenden Turnhallen im Stadtbezirk trainiert die Handballabteilung und im Hallenbad Aplerbeck ist die Schwimmabteilung daheim. Getreu des Leitgedankens „Sport um der Menschen willen“  haben wir uns zur Aufgabe gemacht, ein breit gefächertes Sportangebot im Dortmunder Süden zu schaffen, das allen Altersklassen und Leistungsständen gerecht wird. Dazu zählt auch eine humane Preispolitik bei den Mitgliedsbeiträgen – denn was gut ist/tut muss nicht zwingend teuer sein. Viel wichtiger ist uns eine ambitionierte Sportgemeinschaft, die einen integrativen Beitrag leistet und in der gesellschaftliche Werte wie Fairness und Gleichstellung einen besonderen Status genießen.



Termine
»   21.08.2021 Erste-Hilfe-Ausbildung für Übungsleiter*innen der DJK Ewaldi i.d. Sporthalle [08-16 Uhr]


Mit großen Schritten schreitet derzeit der Bau der neuen Kugelstoßanlage voran, ehe der Sportplatz um ein kombiniertes Beachfeld erweitert wird. Dank der NRW-Landesförderung "Moderne Sportstätte 2022" können wir die Projekte an der Ramhofstraße realisieren. Bilder von der Baustelle gibt es auf unserem Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/djkewaldiaplerbeck/

Kleine Lektüren zum Durchstöbern:

Unser Vereinsmagazin "Ewaldi-Journal" 1. Halbjahr 2021

und die

kleine Vereinschronik der Jahre 2005 - 2020